Als Autodidakt begann Paul mit 15 Jahren Gitarre zu lernen. Seitdem gilt sein Interesse der Rhythmusgitarre. Er erlernte dies vor allem durch hören von Cassetten und CD´s. Seine Leidenschaft galt schon immer der Oberkrainermusik.

Christian Lederer war sein großes Vorbild. Im Frühjahr 2016 entschloss er sich bei ihm Unterricht zu nehmen. Für ihn waren es zwei wunderbare Jahre, von denen er für seine musikalische Zukunft viel mitnehmen konnte. Auch privat entstand eine große Freundschaft. So ist es für Paul eine Ehrensache Christians Platz bei den KATHREINERN einzunehmen. Er spielt verschiedenen Besetzungen und seit 2002 ist er Gitarrist im Werdenfels Sextett.

Paul Wakolbinger (Deutschland, Gitarre)