Er begann im Alter von 14 Jahren als Autodidakt Gitarre zu lernen. Sein Vater, früher auch Gitarrist, überließ ihm seine Gitarre und zeigt ihm die ersten Akkordgriffe.

Seitdem gilt sein Hauptinteresse der Rhythmusgitarre. Erlernte diese durch hören von Schallplatten der einheimischen Gitarristen wie Beni Ostler, Josef Holzmeier und Leo Ponikvar, Gitarrist von Slavko Avsenik und seinen Orig. Oberkrainern. Später interessierte er sich für Swing und Big Band Rhythmusgitarre. Besuchte erfolgreich mehrere Workshops (u.a. bei Uli Hoffmeier-Palastorchester Max Raabe, American Classic Guitar Show).

Neben seinen eigenen Musikgruppen „Zugspitz Trio“ & „The Unpluggeds“ spielt er als hauptberuflicher Gitarrist in vielen Formationen im Münchner Umland.

Deutschland, Gitarre, Gesang